Katholische Pfarrgruppe Rheinhessische Schweiz

                                                                       mit den Gemeinden Eckelsheim, Frei-Laubersheim, Fürfeld, Gumbsheim, Neu-Bamberg, Siefersheim, Stein-Bockenheim, Tiefenthal, Wöllstein, Wonsheim                                                                                                                      



 

     

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!

Unsere Seite befindet sich noch im Aufbau. Nach und nach werden alle Bereiche mit Informationen gefüllt.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an oder schreiben eine Email, wir sind zu den bekannten Bürosprechzeiten für Sie da. Außerhalb der Zeiten können Sie auch gerne eine Nachricht auf Band hinterlassen. Von Besuchen bitten wir zur Zeit Abstand zu nehmen. Vielen Dank!


 

Unsere Bürosprechzeiten sind:

Dienstags 18-20 Uhr, mittwochs 11-13 Uhr, freitags 9-13 Uhr

Während der Ferienzeiten in Rheinland-Pfalz ist das Büro geschlossen und nur unregelmäßig besetzt. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht auf Band. Vielen Dank!


aktuelle Woche und weitere Termine
Gemeinsam durch den Advent. Wortgottesfeiern für Familien
Pfarrbrief
Videoandachten/ Nikolaus
Sternsingeraktion 2021
Kollekten: Adveniat, Misereor
Firmung 2020 und 2021


In Gottesdiensten und Andachten gelten weiterhin die Abstands– und Hygieneregeln. 

Denken Sie bitte an Ihre Maske. Sie muss beim Betreten, während des Gottesdienstes und beim Verlassen der Kirche getragen werden. Die Maske darf nur zum Kommunionempfang kurz abgenommen werden.                       Geistliche, Lektor*innen, Sänger*innen sind während ihres Dienstes von der Maskenpflicht ausgenommen.


Bitte melden Sie sich montags bis mittwochs oder freitags zwischen 8 Uhr und   9 Uhr telefonisch unter 06709/429 für alle Gottesdienste an. Wir benötigen Namen, Adresse und Telefonnummer. Nach einem Monat werden die Daten vernichtet.

Versuchen Sie immer, uns telefonisch zu erreichen. 

Änderungen sind jederzeit coronabedingt möglich! Beachten Sie hierzu bitte auch die Tagespresse und die Amtsblätter!


Auf der Website des Bistums erfahren Sie alle Neuerungen (Feier der Liturgie, Dienstanweisungen, Hygienekonzepte etc.) zum Umgang mit der Pandemie. 

Letzte Aktualisierung am 03.11.2020. Klicken Sie hier:

Bistum Mainz: Umgang mit Corona

                                              

                                                                                                               (Verlinkung auf andere Internetseite)




Das Friedenslicht in der Pfarrgruppe! 


1. Am 13.12.  Andacht  mit Aussendung des Friedenslichtes in der Pfarrkirche St. Remigius um 15 h.  Anmeldung erforderlich!
  2. Von 17 h bis 20 h können Sie am 13.12.  sich das Licht im Remigiusheim abholen. Bitte denken Sie an die Maske und den Abstand!
  3. Am 14.12. findet um 18.30 h eine Heilige Messe mit dem Friedenslicht in  der Pfarrkirche St. Remigius  mit den neuen Firmlingen statt. Eltern und alle andern Gläubigen bitten wir um Anmeldung, die Firmlinge sollen ja vorgestellt werden und sind somit angemeldet!
  4. Wanderandacht für unsere Ministranten in Frei-Laubersheim ab 17 h am 15.12.  mit dem Friedenslicht. Beginn in der Pfarrkirche in Frei-Laubersheim. Anmeldung zwingend! Gewandert wird nach Haushalten getrennt! 

 Wir laden besonders  alle jungen Menschen dazu ein.



Mitmachaktion zum Ök. Kirchentag 2021 

"Abend der Begegnung" am 12.05.2021 in Frankfurt

(D)ein Kreuz aus rheinhessischen Reben! 

Ziel: Gestalten von Kreuzen aus Reben als Gastgeschenk für die Besucher am „Abend der Begegnung“ des Ökumenischen Kirchentages, am 12. Mai 2021 in Frankfurt/Main 

Für: Gruppen und Einzelpersonen aus den evangelischen und katholischen Kirchengemeinden des Dekanats Alzey/Gau-Bickelheim/Wöllstein 

Abgabe bis: Karfreitag, den 02.04.2021 in allen Kirchengemeinden des Dekanats nach den offiziellen Gottesdiensten 

Zentrale Sammelstelle: Dekanat Alzey, Kirchenplatz 8, Alzey 

Projektverantwortliche: M. Copeland: copelandmag@gmail.com

Gemeinsam mit Euch möchten wir mindestens 1.000 Zeichen der Hoffnung und Zuversicht aus Rheinhessen an interessierte Besucher*innen des Kirchentages senden. Bitte macht mit!!! Die Kunstwerke können auf Wunsch einen kleinen Zettel mit einer Botschaft der/s Künsterin/s zum Thema Hoffnung und Zuversicht erhalten. Sie sollten klein und am Körper tragbar sein. Zur besseren Planbarkeit bitte bis spätestens Mitte Januar 21 an obige Email zurückmelden, mit wie vielen Rebenkreuzen von welchen Gruppen/Personen zu rechnen ist. Bitte helft mit und setzt ein Zeichen der Freude. DANKE!


Den Ideen zur Gestaltung der Reben-Kreuze sind keine Grenzen gesetzt! 

Die Kunstwerke sollen als Gastgeschenk aus Rheinhessen die/n Besucher*in des ÖKT erfreuen. Die Reben-Kreuze dürfen nicht zu groß und sperrig werden und sollen leicht transportierbar sein. 

Erste Impulse: 

Hölzer aneinander kleben, mit einem Band aus Filz, Stoff, oder Kordel aneinander befestigen. Mehrere Reben nebeneinander nehmen. Unterschiedlich dicke oder gebogene Reben verwenden, Reben einwachsen, gravieren oder schnitzen. Reben mit kleinen Ornamenten verzieren. Reben anmalen oder besprühen. Reben-Kreuz mit einer kurzen, hoffnungsfrohen Botschaft der/s Künstlers *in in Form eines kleinen angehängten Zettels versehen.


Macht mit und lasst Euren Gedanken freien Lauf: Wofür steht das Kreuz? Was wollt Ihr zum Ausdruck bringen?

weitere Infos zum ök. Kirchentag




Gemeinsam durch die Adventszeit mit Familienwortgottesfeiern


Klicken Sie hier, um zur Übersicht aller Termine zu gelangen:

Familienwortgottesfeiern im Advent
Plakat Adventszeit.pdf (762.56KB)
Familienwortgottesfeiern im Advent
Plakat Adventszeit.pdf (762.56KB)

                    Anmeldungen bitte über Simone.Biegner@Bistum-Mainz.de


 Wir begrüßen Pfr. Josef Weeber in seiner neuen alten Heimat. Der gebürtige Fürfelder lebt jetzt als Pensionär wieder in Fürfeld. Wir freuen uns, dass er jetzt gemeinsam mit Pfarrer Schäfer regelmäßig in unseren Kirchen mit uns Gottesdienste feiern möchte. Helfen wir ihm, dass es  ihm leicht fallen wird, hier heimisch zu werden, denn nach so einer langen Zeit wieder in seine alte Heimat zurückzukommen, ist ja auch eine menschliche und berufliche Herausforderung. 

Pfarrer Todisco dankt ihm für seine Bereitschaft, hier tätig zu werden.



Weihnachtsgottesdienste

in der Pfarrgruppe Rheinhessische Schweiz-Sofern es die dann geltenden Regeln zulassen!

Jetzt anmelden - Bitte melden Sie sich unbedingt persönlich und telefonisch im Pfarrbüro unter der Nummer 06709/429, damit wir mit Ihnen den Tag und die Zeit für Ihre kurze Einreise nach Bethlehem festlegen können! 

Am 24. Dezember

10.30 h FL Kleinkindermette – Anmeldung: Simone.Biegner@bistum-mainz.de

14 h FL Christmette

15.30 h Si Christmette

16 h Wö Familienchristmette – Anmeldung: Simone.Biegner@bistum-mainz.de

17 h Won Ökumenische Christmette im Pfarrgarten oder in der Halle - Anmeldung bitte  im ev. Gemeindebüro in Siefersheim 06703/1370

18.30 h Fü Christmette

20 h NB Christmette

22 h Won Deutsch-polnische Mette

Am 25. Dezember – Geburt des Herrn

9 h FL – 10.30 h Wö – 17 h Fü -19 h NB

Am 26. Dezember - Hl. Stephanus

9 h Si – 10.30 h Won – 17 h FL – 19 h Wö

Am 27. Dezember – Hl. Johannes mit Weinsegnung!

 9 h FL – 10.30 h Wö – 19 h Fü

Bitte beachten Sie alle Coronaregeln, die dann gelten werden. 


Abschied Simone Biegner
Abschied Frau Biegner!.pdf (203.26KB)
Abschied Simone Biegner
Abschied Frau Biegner!.pdf (203.26KB)

 Wir wünschen Frau Biegner viel Erfolg an der KH in Mainz, wo sie jetzt mit dem Studium der Praktischen Theologie beginnt. Bis April arbeitet sie noch 5 Stunden in unserer Pfarrgruppe mit dem Schwerpunkt Kinderliturgie!


 







Klicken Sie hier, um direkt zu aktuellen Themen zu gelangen:


Informationen und Dienstanweisungen zur Feier von Gottesdiensten ab 10. Mai
Tages-/ Wochenimpuls
Predigten des Pfarrers
Einladung zur Fahrt zum Ök. Kirchentag 2021
Fahrten und Freizeiten 2021
Burgundfahrt 2021 des Männervereins



Informationen aus dem Bistum Mainz und 

dem Dekanat Alzey/ Gau-Bickelheim



Startseite des Bistum Mainz

(Verlinkung auf andere Internetseite)    

Veranstaltungen und Informationen aus dem Dekanat Alzey/ Gau-Bickelheim

                                           (Verlinkung auf andere Internetseite)



Unsere Pfarrgruppe besteht aus drei Pfarreien:

Pfarrei St. Remigius Wöllstein 

mit Gumbsheim und Eckelsheim

und St. Martin Siefersheim 

Pfarrei St. Josef und St. Ägidius Fürfeld 

mit Tiefenthal 

 und Heilig Kreuz       Wonsheim mit    Stein-Bockenheim

Pfarrei St. Mauritius und Gefährten 

Frei-Laubersheim 

mit St. Dionysius 

Neu-Bamberg

Unsere Kirchen
8376